Seminar Stressbewältigung

Stressbewältigung am Arbeitsplatz:
Brennen ohne auszubrennen

In den meisten Betrieben ist aufgrund des gestiegenen Wettbewerbs- und Innovationsdrucks der Arbeitsalltag immer schwieriger planbar. Das spüren insbesondere deren Leistungsträger – unabhängig davon, ob sie Führungskräfte, Projektmanager oder hochqualifizierte Spezialisten sind. Denn sie müssen im Arbeitsalltag nicht nur die unterschiedlichen Ziele unter einen Hut bringen, sondern auch auf die Wünsche und Bedürfnisse vieler Menschen reagieren – seien dies Kunden, Mitarbeiter, Kollegen oder Vorgesetzte.

Deshalb ist bei ihnen die Gefahr auszubrennen besonders groß, sofern sie für sich keine Strategien entwickelt haben, um Stress zu vermeiden und/oder mit ihm positiv umzugehen sowie ihre Gesundheit und Leistungskraft zu bewahren.

Stressbewältigung in Unternehmen

Das haben viele Unternehmen erkannt. Deshalb schenken sie der Stress- und Gesundheitsprävention bei ihren Leistungsträgern eine besondere Beachtung. Hierbei unterstützt Brechtel Gesundheitscoaching Unternehmen, zum Beispiel, indem wir in ihnen folgendes Seminar durchführen:

Seminar: Im Job brennen ohne auszubrennen
Zielgruppe: Leistungsträger in Unternehmen
Kerninhalte: In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie Stress entsteht und wie er vermieden werden kann; außerdem lernen sie Strategien kennen, um durch eine entsprechende Lebensführung ihre Stress-Resistenz zu erhöhen und ein mögliches Ausbrennen zu vermeiden – mehr Infos

Häufig coache ich Führungskräfte, Projektmanager, Key-Account-Manager usw. von Unternehmen, deren Arbeitsalltag besonders belastend ist, auch in Stress- und Gesundheitsmanagementfragen.

Möchten Sie die Stressbewältigung Ihrer Leistungsträger verbessern? Wenn ja, dann senden Sie mir eine Mail.